Psychotherapie.

Knoten lösen. Vertrauen aufbauen und sich professionell helfen lassen.

Systemische Psychotherapie.

Wenn es „nicht läuft“… im beruflichen oder privaten Umfeld, in Ihrer Partnerschaft/Ehe, mit den Menschen aus Ihrer Herkunftsfamilie, dann hilft die systemische Psychotherapie mit ihrem ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz, die Ursachen zu verstehen und aufzulösen.

Familientherapie.

Anerkennen was ist. Familienaufstellung bezeichnet ein Verfahren, bei dem Figuren (oder Personen) stellvertretend für Familienmitglieder eines Klienten konstellativ angeordnet werden, um aus einer dazu in Beziehung gesetzten Wahrnehmungsposition gewisse Muster innerhalb jenes Familien-Systems erkennen zu können.

Biodynamische Massage.

Spannungen und Blockaden lösen. Diese energetische Körpertherapie wurde entwickelt von Gerda Boyesen, einer norwegischen Physio- und Psychotherapeutin. Spannungen und Blockaden, die sich im Verdauungsapparat („Bauchhirn“) festgesetzt haben, werden so über eine sanfte Massagetechnik, die den ganzen Körper einbezieht, gelöst. Tiefe Entspannung und organismische Selbstregulation sind die Folge.